ODA 311


Die Einheit Delta Dragon wurde im März 2011 gegründet und durch die Führungsspitze des Team RedDragon genehmigt. Die Einheit – kurz Delta Dragon - ist offiziell der innere Versorgungsring des Team RedDragon und besteht aus einer Mannstärke von ca. 10 Personen. Sie haben offiziell den Auftrag die Versorgung des Stammteams sicher zu stellen. In Wirklichkeit sind die Delta Dragon aber eine geheime Elite Einheit die über sehr spezielle Fähigkeiten verfügt. Die Delta Dragon verfügen daher auch über zusätzlich Ausrüstung und Arbeitsgeräte.

Die Delta Dragons operieren daher mit dem Stammteam zusammen. Sie wurden auch an etlichen Schauplätzen wie Area V, etc. und Operationen wie „Resident Evil IV“ (dies jedoch undercover) eingesetzt. Manchmal, wenn sie alleine in geheimer Mission unterwegs sind kann man sie auch in ihren "speziellen" Outfits sehen.

Angelehnt an reale Spezialeinheiten die in kleinen Kampfgruppen organisiert sind nennt sich die Einheit Delta Dragon ODA 311. Delta kommt hierbei aus dem Namen der real existierenden Einheit Delta Force. Das Wort Dragon leitet sich hierbei aus dem Stamm Team Red Dragon ab. Ein ODA (Operational Detachments Alpha) ist die kleinste taktische Einheit der echten Special Forces und entspricht der Zugeben bei konventionellen Army-Einheiten und besteht nominell aus zwölf Mann. Dabei sind jeweils zwei Spezialisten pro militärischer Kernkompetenz vertreten. Der Begriff ODA wird auch benutz um die echte militärischen Herkunft zu verschleiern. 311 leitet sich aus dem Gründungszeitraum ab wobei die 3 für den Gründungsmonat März steht und 11 für das Gründungsjahr.

Delta-Patch

www.facebook.com/Oda311

Die Delta Dragon orientiert sich an den der amerikanischen Elite Einheit Delta Force. Dieses betrifft Aussehen, Ausrüstung, Verhalten und Auftreten. Dazu ist zu sagen das es kaum möglich ist 100% echte Bilder der realen Delta Force Einheit zu bekommen und daher das Thema "Delta Force" aus verschiedenen Bildern von echten Amerikanischen Spezialeinheiten Optisch interpretiert wird, welches dem Original wahrscheinlich am nächsten kommt.  



Ausbildung und Taktik :

In der Einheit selbst gibt es vier Kernkompetenz die auf die Angehörigen der Delta Dragon verteilt sind. Daraus ergeben sich verschiedene Aufgabenbereiche.  
(Alle unten aufgeführten Fähigkeiten werden nur simuliert oder nachgestellt mit der einen Ausnahme des Medics der auch die real Versorgung im Team übernimmt.)

Waffen Spezialist:

Kennt sich mit allen gängigen Waffen und Waffensystemen aus. Dabei ist er auch für die Einweisung und Koordinierung von Luftschlägen verantwortlich. (Nachgestellt/ simuliert)

Fernmelde Spezialist:

Kann mit allen Funk und Fernmeldegeräten umgehen und trägt das große HF / Satcom Funkgerät um die Verbindung zur Truppe zu halten(Nachgestellt/ simuliert)

Pionier Spezialist:

Kennt sich mit allen Sprengstoffen aus und ist zuständig für das entschärfen von Bomben. Er ist daher auch derjenige der die Zugänge durch Türen und Mauern öffnen kann (Breacher). (Nachgestellt/ simuliert)

Medic Spezialist:

Ist ein ausgebildeter Rettungsassistent/ -sanitäter und trägt die Erste Hilfe Ausstattung in Form eines Medic Rucksackes um im Notfall eine bestmöglich Medizinische versorgen sicherzustellen. (real)

Jeder der Delta Dragon muss alle vier Hauptbereiche kennen und können aber der jeweilige Spezialist der vier Kernkompetenzen ist Meister in seinem Fachbereich. Das heißt, dass sobald die Mission in den Zuständigkeitsbereich eines der vier Fachbereiche fällt, der jeweilige Spezialist dann die Führung übernimmt. Ausnahmen kann nur sein das der Trupp Führer es anders befielt da es für den Auftrag erforderlich ist  
Bei jeder dieser Fähigkeiten wird versucht diese mehrfach abzubilden, damit man immer einen 100% Trupp stellen kann der über alle vier Kernkompetenzen verfügt.